Berufsfeuerwehr Salzgitter

Retten, Löschen, Bergen, Schützen...

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Pressemitteilungen

Aktuelles von der BF Salzgitter

Alarmfahrtsimulator bei der Feuerwehr

E-Mail Drucken PDF

In der Zeit vom 18.09. - 22.09.2017 erhielten in Salzgitter 80 Feuerwehrleute die Möglichkeit in einem Fahrsicherheitssimulator zur Nachstellung von Einsatzfahrten (Alarmfahrtsimulator) ihr Wissen und die Sensibilität bei Einsatzfahrten zu verbessern. Die Teilnehmer setzten sich zum größten Teil aus Feuerwehrleuten von Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr der Stadt Salzgitter zusammen. Hinzu kamen 18 Anwärter/innen für den feuerwehrtechnischen Dienst bei hauptamtlichen Feuerwehren, die zurzeit ihren Grundausbildungslehrgang (GAL) bei der Berufsfeuerwehr in Salzgitter absolvieren.
In einem Container ist dazu eine originale Fahrerkabine eines großen Einsatzfahrzeugs mit einem dazugehörigen Trainer- und Beobachterplatz installiert.
Somit konnten bei Gruppengrößen von 4 Teilnehmern, 3 Teilnehmer die Simulatorfahrt eines jeden mitverfolgen und auch hierbei schon Rückschlüsse und Verhaltensweisen erfahren und mit dem Trainer analysieren.

von links nach rechts: Frank Rusche (Fahrlehrer Berufsfeuerwehr), Konstantin Wagner, Nicole Stropp, Benjamin Boßmeyer (alle Grundausbildungslehrgang), Klaus Kroner (Trainer SiFa)

Weiterlesen...
 

Wir, der GAL 2017

E-Mail Drucken PDF

Seit Anfang April 2017 sind wir endlich dabei! Nach einem harten Auswahlverfahren und vielen verschiedenen Prüfungen haben wir unsere Ausbildung zum Brandmeister bei unserer Berufsfeuerwehr begonnen.

Die erste Woche

Unser neuer und aufregender Lebensabschnitt begann mit einem ausgiebigen Frühstück, bei dem nicht nur die Anwärter, sondern auch der Lehrgangsbetreuer und hiesige Ausbildungsleiter dabei waren. Im Anschluss bekam jeder Kollege die Möglichkeit sich den anderen vorzustellen.
Eines unserer ersten Themen war das Verhalten und Benehmen eines Feuerwehrbeamten in der Öffentlichkeit, sowie einige Rechtsgrundlagen des Beamtendaseins.
Ansonsten galt es in der ersten Woche viel zu Organisieren und die Tagesabläufe kennenzulernen.

Weiterlesen...
 

Beförderung zum Hauptbrandmeister

E-Mail Drucken PDF

Gestern konnte der Kollege Markus Tomczak zum Hauptbrandmeister befördert werden. Die Schulterstücke wurden vom Fachbereichsleiter Wolfram Skorczyk und Fachdienstleiter Arne Sicks ausgewechselt.

 

TFA-Meisterschaft in Mönchengladbach

E-Mail Drucken PDF

Am 9. und 10 Juni 2017 fand in Mönchengladbach die Europameisterschaft im TFA (Toughest Firefighter Allive) dem Härtesten Feuerwehrmann statt.



Von links: Arne Volkmann, Dirk Flentge, vordere Reihe von links André Münzberg, Olaf Kracht

Weiterlesen...
 

Stadt erneuert Steuerungstechnik für Sirenen

E-Mail Drucken PDF

Veränderung in der monatlichen Probeauslösung - Auch wenn es für manche Bürgerinnen und Bürger als Relikt aus vergangener Zeiten erscheint – die insgesamt 35 Sirenen im Stadtgebiet leisten weiterhin wertvolle Dienste zur Alarmierung der Ortsfeuerwehren wie auch zur Warnung der Bevölkerung.

Zur Funktionsüberprüfung werden alle Sirenen jeweils am 1. Samstag eines Monats um 11.00 Uhr probehalber ausgelöst. Durch technische bedingte Änderungen an den Steuerungseinheiten werden die Sirenen zukünftig bei der monatlichen Probeauslösung allerdings nur mit einer verkürzten Tonfolge aufheulen. Sollte also der Probealarm am kommenden Pfingstsamstag, 11.00 Uhr anders als bisher klingen so stellt dies keine Störung oder besondere Gefahr dar.


 

Kuriose Katzenrettung von einem Dach

E-Mail Drucken PDF

Das laute Mauzen einer Katze in der Kehle des Daches auf dem Hotel Jost machte Anwohner auf die prekäre Lage des Tieres aufmerksam. Die zu Hilfe gerufene Feuerwehr rückte sofort mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug
(HLF) der Feuerwache 2 aus. Nach der Lageerkundung stand fest dass der Einsatz tragbarer Leitern, wie sie auf dem Fahrzeug mitgeführt werden, sowohl für die Katze als auch für die Retter zu gefährlich wäre. Also wurde die Drehleiter der Feuerwache 2 hinzu alarmiert. Ein in der Betreuung von Katzen erfahrener Kollege stieg mit der Tiertransportbox in den Rettungskorb der Drehleiter, fuhr in die Höhe und näherte sich dem Tier ganz langsam und vorsichtig. Trotz aller Vorsicht nahm die Katze jedoch Anlauf, sprang vom Dach auf den Leiterpark der Drehleiter und dann hinunter auf den Vorplatz des Hotels, von wo sie ins Dunkel zwischen den Häusern flüchtete.

Da eine Verfolgung der Katze wenig Erfolg versprach rückten die Kräfte der Feuerwache 2 wieder in den Standort ein. (DM)

 

11.2. Europaweiter Notruftag

E-Mail Drucken PDF

Notruf 112: Dran bleiben rettet Leben / Deutscher Feuerwehrverband informiert zum Notruftag am 11. Februar 2017 500 Millionen Menschen, ein Notruf:

 

Weiterlesen...
 

Vorfall am Neujahrsmorgen in Thiede

E-Mail Drucken PDF

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachdienstes Feuerwehr sind über den Vorfall am Neujahrsmorgen, bei dem zwei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Thiede zum Teil schwer verletzt worden sind, zutiefst schockiert.

Wir wünschen den Verletzten, vor allem dem Kameraden, der nach wie vor im Krankenhaus liegt, eine rasche Genesung. Es macht uns zutiefst betroffen, dass Menschen, die helfen wollen, brutal angegriffen werden. Für eine solche Tat gibt es Null Toleranz.
Zurzeit ermittelt die Polizei den Tathergang. Wir gehen davon aus, dass die Ereignisse dieser Nacht bald aufgeklärt werden, damit die betroffenen Kameraden, aber auch die Freiwillige Feuerwehr Thiede sich wieder auf ihre so wertvolle ehrenamtliche Arbeit konzentrieren können. Und natürlich hoffen wir, dass sich ein derartiger Vorfall in Salzgitter nicht mehr wiederholt.

Bitte teilen Sie den Fahndungsaufruf der Polizei Salzgitter, damit die Ermittlungen möglichst schnell weitergeführt werden können.

 

Externer Link zur Öffentlichkeitsfahndung der Polizei

 

 

Warn-App NINA für Smartphones

E-Mail Drucken PDF

Die Berufsfeuerwehr der Stadt Salzgitter hat mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App "NINA", jetzt ein weiteres Informationswerkzeug, um die Salzgitteraner Bevölkerung über das Smartphone vor unterschiedlichen Gefahrenlagen schnell und aktuell zu informieren.

Weiterlesen auf der Seite der Stadt Salzgitter




 

Internationales Tischtennistunier in London

E-Mail Drucken PDF

Am vergangen Wochenende nahm Ingo Dolder an einem Ländervergleich im Tischtennis in London teil. Die Einladung in die Nationalmannschaft erfolgte schon im Frühjahr, so dass noch die Möglichkeit bestand, Trainingsdefizite aufzuholen. Die Trainingseinheiten konnten, dankenswerter Weise, beim TSV Thiede und MTV Salzgitter genommen werden.
An dem Turnier nahmen mit England, Niederlande und Deutschland drei Nationen teil. Gesamtsieger wurde Deutschland.  In dem Nationalmannschaftsaufgebot stehen Spieler aus Berlin, Bremen, München,Duisburg, Witten,Düsseldorf, Augsburg und unserer Spielgemeinschaft für Niedersachsen Delmenhorst.


 

 

Verkehrsunfall B248

E-Mail Drucken PDF

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 248 stießen heute Morgen (22.11.2016) zwei Fahrzeuge frontal zusammen. Dabei wurden fünf Personen verletzt. Drei Personen schwer, eine weitere mittelschwer und eine Person wurde leicht verletzt. Die Fahrerin eines Fahrzeuges musste mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Aufgrund der hohen Anzahl an verletzten Personen wurde MANV 7 ausgelöst und parallel dazu noch mehrere MANV-S Einheiten aus Braunschweig, Peine und Goslar angefordert. Zusätzlich wurde der Christoph Niedersachsen aus Hannover alarmiert, der die eingeklemmte Fahrerin nach der Rettung aus dem Fahrzeug in die Medizinische Hochschule nach Hannover flog.

Weiterlesen...
 

Der Schock sitzt tief, aber der Abschied ist vollzogen

E-Mail Drucken PDF

img_5664klein

Aus der Schockstarre erwacht, nun an dieser Stelle der Bericht über die Verabschiedung von Harald " Harry " Jordan, der nach 30 + 1 Jahren in seinen wohlverdiensten Ruhestand verabschiedet wurde.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 23